Bilder von der Volkssternwarte Ubbedissen

astronomische und nichtastronomische Bilder der Sternwarten-Mitglieder
Last additions
Jupiter01012013_web.jpg
Neujahr Jupiter 412 viewsnach 4 Wochen Regen endlich wieder ein PlanetenbildJan 01, 2013
Jupiter-08122012-0038-0103UT-mono.gif
Jupiteranimation588 views00:23 - 01:03 UTDec 12, 2012
Jupiter-08122012-0038-0103UT.gif
Jupiteranimation480 views00:38 - 01:03 UTDec 12, 2012
Jupiter-08122012-0035UT_web.jpg
Jupiter in Opposition429 viewsDec 12, 2012
Ganimed-Details.jpg
Jupitermond Ganymed Details473 viewsDetails auf der MondoberflächeDec 12, 2012
M31-RGB-3x8min.jpg
M 31 mit NGC 147 / NGC 185536 viewsZwei weitere Galaxien, NGC 147 und NGC 185, sind oben im Bild zu finden als kleine neblige Flecke.Dec 07, 2012
Kallisto-200pro-beschriftet.jpg
Oberflächendetails auf Kallisto504 viewsKallisto hat in diesem Bild 1,6 Bogensekunden Durchmesser.
Trotz dieser geringen Größe kann man schon Oberflächendetails ausmachen.
Dec 06, 2012
Ganimed-200pro-mono-beschriftet.jpg
Oberflächendetails auf Ganimed427 viewsKallisto hat in diesem Bild 1,8 Bogensekunden Durchmesser.
Trotz dieser geringen Größe kann man schon Oberflächendetails ausmachen.
Dec 06, 2012
Monde_web.jpg
Jupitermonde Ganymed und Kallisto559 viewsDie Monde des Jupiter sind im Fernrohr sehr klein.
Auf den Aufnahmen haben Sie eine Größe von 1,6 bzw. 1.8 Bogensekunden.
Trotz dieser geringen Größe kann man schon Oberflächendetails bei guten Aufnahmebedingungen ausmachen.
Dec 06, 2012
Jupiter-IR-RGB-061212-0041MEZ_web.jpg
Jupiter mit den Monden Ganymed und Kallisto464 viewsGanymed ist unten links und Kallisto oben rechts zu sehen.Dec 06, 2012
SII-ha-OIII-PS-hubble-800Px.jpg
IC 1805 / IC 1848 Hubble Palette604 viewsDas Bild zeigt die Gasansammlungen dargestellt als sogenannte Hubble Palette. Dabei werden die durch Schmalbandfilter gemachten Aufnahmen jeweils eine Farbe zugeordnet. Orange/Gelb ist die Farbe des ionisierten Wasserstoff / Stickstoff und Schwefelgases . Blauanteile im Bild gehören zum Ionisierten Sauerstoff.
Das Sternenlicht wird weitestgehend unterdrückt und auch der Kontrast der Gasansammlungen gegenüber dem Hintergrund deutlich erhöht.
Nov 30, 2012
Soul-100mm-hargb-800Px.jpg
Herz und Seelennebel IC 1805 / IC 1848676 viewsDie beiden riesigen Wasserstoffnebel sind im Sternbild Cassiopeia zu finden.
Nov 30, 2012
Jupiter-IR-29112012.gif
Jupiter mit Mond Europa458 viewsAnimation von 20:31 - 21:30 UTNov 30, 2012
Jupiter-29112012-2047UT-IRRGB_web.jpg
Jupiter mit Mond Europa462 viewsDie Monde des Jupiter treten bei der Umrundung des Planeten oft auch vor den Riesenplaneten und werfen einen kleinen Schatten auf dessen Atmosphäre. Der Mond selbst ist in diesem Bild strahlend hell zu sehen.Nov 30, 2012
Venus-26112012-630UT_web.jpg
Venus409 viewsVenus am Taghimmel.
Sehr schlechtes Seeing.
87 % beleuchtet.
Nov 26, 2012
Saturn-26112012-630UT_web.jpg
Saturn am Taghimmel445 viewserstes Bild des langsam wieder sichtbaren Saturn.
sehr schlechtes Seeing.
Nov 26, 2012
Mond-SinusIridium-25112012-21UT.jpg
Mondkrater Sinus Iridium498 viewsDieses Kraterbecken wird auch als Regenbogenkrater bezeichnet.Nov 26, 2012
Mond-Schroeteri-25112012-21UT.jpg
Mondtal Schröteri521 viewsDas Mondtal ist über 300km lang und an manchen Stellen 10km breit. Es beginnt in einem kleinen Krater, der als "Kobrakopf" bezeichnet wird.Nov 26, 2012
Mond-Schiller-25112012-21UT.jpg
Mondkrater Schiller512 viewsDer Krater Schiller ist eventuell aus zwei Einschlägen, wobei einer der beiden Einschläge in einem flachen Winkel erfolgte, entstanden.Nov 26, 2012
Mond-Gassendii-25112012-21UT.jpg
Mondkrater Gassendi539 viewsNov 26, 2012
Uranus-19112012_web.jpg
Uranus423 viewsNov 23, 2012
Neptun-Triton-19112012-20UHrUT-aus_web.jpg
Neptun mit Mond Triton398 viewsTriton, der größte Mond des Neptun wurde am 10. Oktober 1846 von William Lassel entdeckt.
Triton ist etwas kleiner als unser Erdmond, allerdings ist er weiter entfernt von uns.
Im Mittel 4495 Millionen Kilometer.
Nov 23, 2012
Mond-Theophilus-19112012-17UT.jpg
Krater Theophilus491 viewsNov 23, 2012
Mond-Posidonius-19112012-17UT.jpg
Krater Posidonius577 viewsNeben dem Krater Posidonius ist im Bild noch der Krater Le Monnier zu sehen.
In diesem Krater landete im Januar 1973 die Sonde Lunar 21 der UDSSR. Der wichtigtigste Bestandteil der Sonde war ein 840 kg schweres Mobil Lunokhod 21 , das in vier Monaten 37 km auf der Mondoberfläche zurück gelegt hat.
Damit ist der Rover das am weitesten gefahrene Mobil auf einem Planeten bis heute.
Nov 23, 2012
209 files on 9 page(s) 5